Erlange wieder die Kontrolle über deinen Porno-Konsum. Habe Erfolg bei Frauen und schöpfe endlich dein volles Potential aus

  • Erlange die Kontrolle über deinen Porno-Konsum und bekomme endlich den Erfolg bei Frauen, den du suchst
  • Kein Pornoschauen aus Langeweile - sondern Fokus, Klarheit und Selbstvertrauen - damit du dein volles Potential ausschöpfst
  • Löse deine Probleme wie erektile Dysfunktionen - und erlebe sexuelles Selbstvertrauen - sowohl in der Anbahnung, als auch im Akt mit den Frauen

Kennst du folgendes Problem?

  • Du siehst eine hübsche Frau, willst sie ansprechen, traust es dich aber dann doch nicht. Also gehst du nach Hause und schaust dir Pornos an, um dich besser zu fühlen
  • Du weißt, dass dir Pornos nicht gut tun, aber schaust sie trotzdem immer wieder. Deine Fantasien werden perverser, dein Selbstvertrauen sinkt und im echten Leben reißt du nicht mehr wirklich etwas
  • Du fühlst dich energie- und kraftlos, weil Pornos dir deine Kraft entziehen. Du bist dir dessen bewusst, kannst aber nichts dagegen tun
  • Du bist unzufrieden mit dir selbst, weil du dir Dinge vornimmst, die du nicht umsetzt. Du erreichst deine Ziele nicht, während alle anderen um dich herum Erfolge haben
  • Pornos sorgen dafür, dass deine sozialen Ängste verstärkt werden. Vielleicht isolierst du dich selbst immer wieder - in jedem Fall hast du aktuell ein geringes Selbstvertrauen und fühlst dich in vielen Situationen unwohl

Wenn du dich in einer der Situationen wiedererkannt hast, dann gilt es JETZT zu handeln. Denn sonst zerstörst du dir dein Leben noch weiter. 


Sei ein Mann und nimm dein Leben in die Hand:

  1. 1
    Lass uns ein gemeinsames, kostenfreies Beratungsgespräch miteinander führen.
  2. 2
    In diesem Gespräch analysiere ich deine individuelle Situation: Was sind aktuell deine Stärken, deine Schwächen, deine Probleme und deine Herausforderungen
  3. 3
    Ich gebe dir einen Fahrplan an die Hand, um innerhalb von 12 Wochen vollständige Kontrolle über deinen Porno-Konsum zu bekommen
  4. 4
    Wenn du dann Interesse hast, unterstütze ich dich in deiner Umsetzung

Wichtig: Meine Zeit ist kostbar. Um zu sehen, ob du für eine Unterstützung in Frage kommst, bitte ich dich, dich nur zu bewerben, wenn du es ernst meinst. Beantworte hierfür auf der folgenden Seite ein paar Fragen wahrheitsgemäß.


Achtung: Das hier ist nichts für jeden!

  • Du musst ein Mann sein und den Willen haben etwas verändern zu wollen 
  • Du darfst dich nicht mit dem Status Quo zufrieden geben, sondern musst bereit sein, mit klarer Anleitung zu deiner besten Version deines Selbst zu werden
  • Du musst offen dafür sein, meine Anweisungen UMZUSETZEN. Nur so baust du Disziplin und Willenskraft auf und kannst dich von deinen Pornosüchten lösen
  • Ich erwarte von dir, mindestens 2 Stunden pro Woche zu investieren, um an dir und deiner Persönlichkeit zu arbeiten. Ich leite dich an - aber du musst umsetzen.

Ich brauche ein klares Commitment von dir - denn ich arbeite nur mit den Besten und Denen, die das Potential haben, zu den Besten zu gehören.


Löse deine Probleme. Werde zu einem klaren Mann.

  • Erlange die Kontrolle über deinen Porno-Konsum und übernimm wieder die Verantwortung über dein Leben
  • Keine Frustration im echten Leben mehr, sondern ein unbändiges Selbstvertrauen in jeder Situation
  • Werde diszipliniert, sodass du automatisch mehr Erfolg in allen Lebensbereichen hast: Bei Frauen, im Beruf, beim Sport und deinem Privatleben
  • Baue eine klare Vision für dich auf: Ein Mann, der alles bekommt, was er erreichen will

Wenn dich das abschreckt, dann ist mein Mentoring nichts für dich. Wenn du aber Kontrolle über dein Leben erreichen willst, und dafür bereit bist, zu arbeiten, dann bewirb dich jetzt.


Was Teilnehmer des Mentorings sagen:

Testimonial 1: Lukas

Lukas hatte bereits seine Süchte abgelegt. Wir haben uns darauf konzentriert, seine Ernährung auf das nächste Level zu bringen und Persönlichkeitsentwicklung zu betreiben.

Das Ergebnis war, dass er deutlich mehr Energie hatte und massive Disziplin aufgebaut hat.

Testimonial 2: Matthias

Matthias hat sich zu Beginn teilweise mehrmals am Tag pornografische Filme angesehen. Er war zu Beginn in einem sehr schlechten Zustand. Die giftigen Sequenzen haben zu Depression, sozialen Ängsten, eingeschränktem Selbstwert und Schlafproblemen geführt. 

Durch die Betreuung hat Matthias es geschafft, 90 Tage komplett frei von Pornos und Masturbation zu leben. Er hat seinen Selbstwert wieder aufgebaut, durch vermittelte Strategien konnte er die Entzugserscheinungen abmildern und hat massive Disziplin erlangt. Er hat sich mit Gleichgesinnten vernetzt und auch mit den Frauen lief es danach deutlich besser.

Testimonial 3: Frank

Frank hatte zu Beginn noch Probleme mit pornografischen Inhalten und daraus resultierendem Mangel-Bewusstsein im Bezug auf Frauen. Durch die Betreuung haben wir die Sucht aufgelöst und seinen Selbstwert massiv erhöht. Er hat Strategien von mir bekommen, mit deren Hilfe er den Entzug schneller und leichter durchstehen konnte. Er hat sich mit anderen Gleichgesinnten vernetzt und die Fähigkeit, Frauen jederzeit und überall ansprechen zu können, erlernt. Er konnte durch die Betreuung seinen männlichen Kern stärken und fühlt sich heute viel wohler. Mit den Frauen läuft es seitdem auch deutlich besser.